So löschen Sie Ihr Gmail-Konto dauerhaft

Standard

So löschen Sie Ihr Google Mail-Konto: Gmail-Symbol in einem Papierkorb.

Sie fragen sich, wie Sie Ihr Gmail-Konto dauerhaft löschen können? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr Gmail-Konto für immer aus dem Internet löschen können.

Was passiert, wenn Sie Ihr Gmail-Konto löschen?

Wenn Sie Ihr Gmail-Konto löschen, werden alle Ihre E-Mails gelöscht und Ihr Posteingang geschlossen. Hinweis: E-Mails existieren weiterhin in den E-Mail-Konten der Personen, mit denen Sie korrespondiert haben, es sei denn, auch sie haben ihre E-Mail-Konten gelöscht. Also, was bedeutet account löschen und was brleibt dennoch bestehen? Wir klären im folgenden Artikel auf. Wenn jemand versucht, dir eine E-Mail an diese Adresse zu senden, nachdem du das Konto gelöscht hast, wird die E-Mail zurückgeschickt.

was bedeutet account löschen

6 Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie Ihr Gmail-Konto löschen.

1. Du verlierst den Zugang zu deinem Konto.

Wenn Sie Ihr Gmail-Konto löschen, können Sie mit dieser E-Mail-Adresse keine E-Mails mehr senden oder empfangen. Achten Sie darauf, alle relevanten Parteien zu informieren, bevor Sie Ihr Gmail-Konto schließen.

2. Möglicherweise verlieren Sie den Zugriff auf die mit Ihrem Gmail-Konto verbundenen Dienste von Drittanbietern.

Wenn Ihr Gmail-Konto mit anderen Konten verknüpft ist, haben Sie möglicherweise eine schlechte Zeit. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse mit diesen Konten aktualisieren, damit Sie nicht auf Folgendes stoßen:

Schlechtes Szenario #1: Ihr Gmail-Konto ist mit Ihren Social Media-Konten verknüpft, und Sie können Ihre Passwörter nicht zurücksetzen oder Ihre Konten wiederherstellen.

Noch schlimmeres Szenario #2: Ihr Gmail-Konto ist mit Ihrem Bankkonto verknüpft. Drei Arten von Ausweisen und 14 Stunden Kundendienstbesuche später kommt es zu einer Split-Migräne. Huch!

3. Möglicherweise möchten Sie ein Backup aller Ihrer E-Mails herunterladen.

Bevor Sie auf die große rote Schaltfläche klicken und Ihr Gmail-Konto löschen, möchten Sie vielleicht alle Ihre Daten herunterladen. Google hat einen großartigen Artikel, der Ihnen in der Google-Konten-Hilfe zeigt, wie Sie dies tun können: So laden Sie Ihre Daten herunter.

Es sei denn, dein Ziel ist es natürlich, jede Spur davon zu zerstören. Dann schießen Sie unbedingt los!

4. Wenn Sie Ihr Gmail-Konto löschen, wird Ihr Benutzername nicht freigegeben.

Niemand (einschließlich Sie) wird in Zukunft Ihren Gmail-Benutzernamen (username@gmail.com) verwenden können. Dadurch wird sichergestellt, dass sich niemand für Sie in Ihrem alten E-Mail-Konto ausgeben kann.

5. Wenn Sie Ihr Gmail-Konto löschen, wird Ihr Google-Konto nicht gelöscht.

Ihr Google-Konto bleibt mit Dingen wie Ihrem Suchverlauf und Ihrem YouTube-Konto verbunden.

6. Es ist möglich, Ihr gelöschtes Gmail-Konto wiederherzustellen – aber schnell handeln!

Möchten Sie Ihre gelöschten E-Mails abrufen? Sie haben ein Zeitfenster von ein paar Wochen, um zu versuchen, ein gelöschtes Gmail-Konto wiederherzustellen. Erfahren Sie, wie Sie ein kürzlich gelöschtes Gmail-Konto wiederherstellen können.

Puh! OK. Möchten Sie Ihr Gmail-Konto trotzdem löschen? Dann lies weiter!

So löschen Sie Ihr Gmail-Konto

  • Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an, indem Sie auf myaccount.google.com gehen und auf Anmelden klicken.
  • Mein Konto Seite mit hervorgehobener Schaltfläche Anmelden.
  • Geben Sie Ihre Gmail-Anmeldeinformationen ein und klicken Sie auf Anmelden.
  • Anmeldebildschirm mit Adressfeld und hervorgehobener Schaltfläche Anmelden.
  • Klicken Sie auf der Seite Mein Konto unter Kontoeinstellungen auf Ihr Konto oder Ihre Dienste löschen.
  • Menü Kontoeinstellungen mit der Markierung Ihr Konto oder Ihre Dienste löschen.
  • Klicken Sie auf Produkte löschen.
  • Bildschirm Kontoeinstellungen mit hervorgehobenen Produkten löschen.
  • Geben Sie Ihr Passwort erneut ein und klicken Sie dann auf Anmelden.
  • Anmeldebildschirm mit hervorgehobener Schaltfläche Anmelden.
  • Klicken Sie neben Ihrem Gmail-Konto auf den Papierkorb.
  • Löschen Sie einen Google-Dienstbildschirm mit hervorgehobener Papierkorb-Taste.
  • Geben Sie eine neue primäre E-Mail-Adresse und Ihr aktuelles Passwort ein und klicken Sie auf GMAIL ENTFERNEN.
  • Bildschirm Google Mail löschen, wobei die Schaltfläche Google Mail entfernen markiert ist.
  • Sie werden diese Nachricht mit Anweisungen sehen, die Ihnen sagen, dass Sie Ihre E-Mail öffnen sollen. Klicken Sie auf OK, verstanden.
  • Löschen Sie den Bestätigungsbildschirm von Google Mail mit OK, die Schaltfläche wurde hervorgehoben.
  • Öffnen Sie die E-Mail zur Bestätigung der Google Mail-Entfernung in Ihrer E-Mail. Klicken Sie auf den Bestätigungslink.
  • Bestätigungs-E-Mail zur Entfernung von Google Mail mit hervorgehobenem Link.
  • Sie werden aufgefordert, zu bestätigen, dass Sie Ihr Gmail-Konto durch Eingabe Ihres Passworts entfernen möchten. Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Bestätigen.